• Hightech aus Tradition
    Falkenjagd Aristos RS Disc
    Hightech aus Tradition

„Es ist nicht nur das mit Abstand steifste Titan-Set, das die Roadbike je gemessen hat, auch absolut gesehen sind die erreichten Werte hervorragend und ohne Einschränkung renntauglich.“

Roadbike Magazin 12/2014

Das Aristos RS Disc ist nicht einfach nur ein Supersportler. Es ist viel mehr als das. Es ist die Maschine, die dich um den Schlaf bringen wird. Es ist der Grund, nach einer harten Woche Sonntags um 6 Uhr aufzustehen. Es ist die Erinnerung an deinen Traum, an dein Ziel. Es riecht nach Adrenalin, nach Asphalt, nach Geschwindigkeit. Eine unverfälschte Rennmaschine, das „R“, das den Unterschied macht. Ein Rennrad in Reinkultur, ehrlich, geradeaus, direkt. Mit dem Fahrer im Zentrum. So kämpft es mit offenem Visier. Mit Scheibenbremsen verortet sich unser unverbesserlicher Purist klar in der Zukunft der Rennmaschinen. Steckachsen vorne wie hinten verbessern Stabilität wie Lenkpräzision und optimieren die Funktion der modernen Bremsanlage, die bei Trockenheit wie bei Nässe beste Modulation und starke Verzögerung bietet. Dünnwandige, außen wie innen konifizierte Rohre sorgen für geringstmögliches Gewicht bei überlegener Steifigkeit; großflächig am 44-mm-Steuerrohr anlegende Hauptrohre ergeben eine verwindungsarme Front, die Lenkpräzision und perfektes Handling ermöglicht. Unsere eigens entwickelte Titangabel mit X15-Steckachse nimmt die einseitig wirkenden Bremskräfte verzugfrei auf, das Heck mit X12-Steckachse verdaut noch den stärksten Wiegetritt. Das breite Pressfit-Tretlagergehäuse lässt den durch einen Steg zusätzlich verstärkten Kettenstreben viel Platz. Die Sitzgeometrie ist dem Einsatzzweck entsprechend sportlich gewählt mit großer Überhöhung zwischen Sattel und Lenker, das Rad wird auf Wunsch gerne ohne Spacer unter dem Vorbau aufgebaut.

HIGHLIGHTS
SPEZIFIKATIONEN

Das Aristos RS Disc ist mit unterschiedlichen Shimano-Montagegruppen lieferbar und wird mit extrem leichten Tune-Laufrädern aufgebaut. Ab Herbst 2016 bieten wir es zudem mit der neuen Campagnolo Super Record Disc an. Neben der regulären Ausstattung mit Syntace-Anbauteilen bieten wir ein Titan-Paket mit Falkenjagd-Teilen sowie ein Tune-Paket an, das in unterschiedlichen Eloxalfarben erhältlich ist.

€ 4.790,00
PAKET WÄHLEN:
  • Sport-Paket
  • Titan-Paket
  • Tune-Paket
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen Flatmount
Bremsscheibe
Riemen
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Hörnchen
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Schläuche
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Farbe
Flaschenhalter
Werkzeug
Versand
PAKET WÄHLEN:
  • Sport-Paket
  • Titan-Paket
  • Tune-Paket
Konfiguration drucken
RESET
GEOMETRIE
Aristos RS DiscSitzrohrlänge
(cm)
Sitzrohrlänge
(bis Mitte Oberrohr)
(cm)
Lenkwinkel °Sitzwinkel °Steuerrohr
(mm)
Oberrohrlänge effektiv
(mm)
Tretlagerniveau zur Radachse
(mm)
Tretlagerhöhe
(mm)
Kettenstreben
länge
(mm)
Überstands
höhe
(mm)
S474372,5°74,0°140,0530,073,0268,0408739
M504673,0°73,5°160,0550,073,0268,0408756
L524873,25°73,25°185,0565,071,0270,0410784
XL545073,5°73,0°210,0585,070,0271,0410795
XXL575374°72,5°230,0605,068,0273,0412820
TESTBERICHTE
AusgabeMediumTestergebnis Aristos RS DiscLink zum Testbericht
12/2014Roadbike Magazin "Flink wie ein Falke, wendig und schnell."Roadbike Magazin 12/2014
06/2014Procycling Magazin"Zur hohen Wendigkeit kommt eine gefühlte Steifigkeit, die sich hinter Carbon-Rennern nicht verstecken muss."Procycling Magazin 06/2014
08/2015Rennrad Magazin"Sehr steifer Rahmen, ausgewogene Sitzposition."Rennrad Magazin 08/2015
KUNDENBIKES