• Erfahrungswertgegenstand
    Falkenjagd Hoplit ST Reiserad
    Erfahrungswertgegenstand

„Ein wunderbares Stück Hightech-Handwerk.“

trekkingbike Magazin 01/2013

 

Reiseradbau ist die Königsdisziplin des Fahrradbaus. Er erfordert gleichermaßen Akribie wie Erfahrung. Niemals sonst merkt der Kunde so schnell, ob der Hersteller hält, was er im Marketing verspricht. Oder hat es weitreichendere Auswirkungen, wenn das Produkt oder Teile davon von minderer Qualität sind. Im schlimmsten Fall muss der Radreisende seine Reise dann abbrechen. Für Falkenjagd ist das keine Option. Für uns bedeutet Radfahren Freiheit und die versprechen wir unseren Kunden mit dem Falkenjagd Hoplit ST Reiserad: die Freiheit im Kopf nämlich. Wir brüten noch über den scheinbar belanglosesten Details, um Ihnen die größtmögliche Sorglosigkeit auf Reisen zu ermöglichen. Das Ergebnis ist ein Reise- und Expeditionsrad, das auch abseits der viel befahrenen Pisten Sicherheit garantiert. Der extrem stabile, kratz- und korrosionsresistente Titanrahmen fällt dank einem etwas längerem Steuerrohr und kürzerem Oberrohr tourentauglich aus. Die Sitzposition ist aufrechter, um auch nach langen Stunden im Sattel keine Probleme im Schulter- und Nackenbereich zu bekommen. Im Vergleich zum Mountainbike-Rahmen verfügt der Rahmen des Hoplit ST Reiserad über ein tieferes Tretlager. So wird der Schwerpunkt abgesenkt, der beim Gepäcktransport höher ausfällt; eine größere Fahrstabilität ist das Ergebnis. Das Rad kann wahlweise mit 28- oder 27,5-Zoll-Laufrädern gefahren werden, je nachdem, ob Leichtlauf oder Dämpfung im Vordergrund steht. So lässt es sich optimal an eine Nutzung auf glattem Asphalt auf Pendelstrecken oder auf Naturpisten bei der Bike-Expedition anpassen. Die Rohloff-Getriebenabe mit 14 fein abgestuften Gängen ist nahezu wartungsfrei und hat sich bei Reiseradlern wie bei Alltagsfahrern über zwei Jahrzehnte bewährt, wobei einzelne Naben 80.000 bis über 100.000 Kilometer absolviert haben!

HIGHLIGHTS
SPEZIFIKATIONEN

Das Hoplit ST Reiserad kann mit 28-Zoll- oder 650B-Laufrädern aufgebaut werden, je nachdem, ob es eher auf Asphalt oder stärker im Gelände gefahren werden soll. Unterschiedliche Scheibenbremsen sind verfügbar, vorne kann eine 203-mm-Scheibe verbaut werden. SON-Lichtanlage, B&M-Rückleuchte sowie USB-Plugin sind ebenso an Bord wie Gepäckträger und Lowrider aus Edelstahl von Tubus. Neben der regulären Ausstattung mit Syntace-Anbauteilen bieten wir ein Titan-Paket mit Falkenjagd-Teilen sowie ein Tune-Paket an, das in unterschiedlichen Eloxalfarben erhältlich ist. Alle Varianten entnehmen Sie bitte dem Konfigurator.

€ 5.790,00
PAKET WÄHLEN:
  • Sport-Paket
  • Titan-Paket
  • Tune-Paket
Konfiguration drucken
RESET
Modell
Rahmengröße
Laufradgröße
Steuersatz
Spacermaterial
Spacerhöhe
Griffe
Gabel
Schaltgruppe
Kassette
Kurbelgarnitur
Kurbellänge
Pedale
Bremsen
Bremsscheibe
Riemen
Sattelstütze
Vorbau
Vorbaulänge
Vorbau Grad
Lenker
Hörnchen
Sattel
Laufradsatz
Mäntel
Schläuche
Sattelspanner
Schutzbleche
Licht vorne
Licht vorne Befestigung
Rücklicht
Gepäckträger
Lowrider
Ständer
USB
Farbe
Flaschenhalter
Werkzeug
Versand
PAKET WÄHLEN:
  • Sport-Paket
  • Titan-Paket
  • Tune-Paket
Konfiguration drucken
RESET
GEOMETRIE
Hoplit ST ReiseradSitzrohr-
länge
(inch/mm)
Sitzrohr-
länge
(bis Mitte
Oberrohr)
(mm)
Sitzrohr-
überstand
(mm)
Lenkwinkel °Sitzwinkel °Steuerrohr
(mm)
Oberrohr-
länge effektiv
(mm)
Tretlager-
niveau
zur Radachse
(mm)
Tretlager-
höhe
(mm)
Ketten-
streben-
länge
(mm)
Überstands-
höhe
(mm)
M17,5/4453904070,0°72,5°125,0603,075,0295,0450785
L19/4834274070,0°72,5°135,0622,075,0295,0450815
XL21/5334774070,0°72,5°145,0642,075,0295,0450845
TESTBERICHTE
 AusgabeMediumTestergebnis Hoplit ST Reiserad Link zum Testbericht
01/2013trekkingbike Magazin"Sehr gut."trekkingbike Magazin 01/2013
""
KUNDENBIKES